Eingespieltes Team mit neuer Perspektive

Aukera Real Estate haben wir im Sommer 2020 gegründet um einen neuen, gemeinsam Weg einzuschlagen. Mit Aukera geben wir uns als Team und unserer bisherigen Zusammenarbeit ein Fundament.

Wir verstehen uns als ein junges, modernes Team, welches sich durch seine eingespielte und unkomplizierte Arbeitsweise auszeichnet. Wir sind in der Immobilienbranche erfolgreich vernetzt und kennen die individuellen Anforderungen unserer Investoren aus erster Hand.

Verlassen Sie sich auf uns! Wir zählen zu den erfolgreichsten, deutschsprachigen Real Estate Debt Management-Professionals im europäischen Investmentmarkt.

Lars Armgart

CEO

Lars Armgart ist seit über 14 Jahren in der gewerblichen Immobilienfinanzierungsbranche tätig, hierbei sowohl bei erstrangigen Finanzierungen als auch im Mezzanine- und Junior-Bereich. 

Vor der Gründung von Aukera war er Investment Manager bei der CAERUS Debt Investments. Zuvor war Lars Armgart als Portfolio Manager bei der Gothaer Asset Management für Real-Estate-Debt-Transaktionen zuständig.

Weitere berufliche Stationen waren die Deutsche Genossenschaftshypothekenbank in Hamburg. Hier zeichnete er sich für grenzüberschreitende Immobilienfinanzierungen, insbesondere mit Großbritannien und Polen verantwortlich.

Seine berufliche Karriere startete Lars Armgart bei der Collineo Asset Management in Dortmund im Bereich Commercial Mortgage Backed Securities (CMBS) und Nachrangdarlehen.

Im Rahmen seiner bisherigen beruflichen Laufbahn war Lars Armgart in die Vergabe von rund 60 gewerblichen Immobilienfinanzierungen mit einem Kreditvolumen von etwa 2,5 Mrd. EUR maßgeblich involviert. Darüber hinaus war er im Bereich der gewerblichen Kreditverbriefungen /CMBS an einem Investmentvolumen von rund 3 Mrd. EUR maßgeblich beteiligt.

Lars Armgart hat an der Universität Dortmund mit dem Schwerpunkt Geld und Kredit studiert und ist Diplom-Volkswirt.

Antje Bonnewitz

Investment Managerin

Antje Bonnewitz verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Finanz-, Immobilien- und Bankenbranche.

In ihrer letzten Position war sie als Investment Managerin bei der CAERUS Debt Investments beschäftigt. Sie begleitete in dieser Funktion Fremdkapitaltransaktionen, war maßgeblich für den Aufbau einer luxemburger Fondsstruktur verantwortlich und war zudem Ansprechpartnerin in der Betreuung institutioneller Investoren.

Zuvor war Antje Bonnewitz als Senior Portfolio Managerin bei der Gothaer Asset Management tätig und für das operative Management des indirekten Immobilienportfolios der Gothaer Versicherungen zuständig. 

Während ihrer bisherigen beruflichen Karriere war Antje Bonnewitz an gewerblichen Immobilienfinanzierungen mit einem Kreditvolumen von etwa 2,2 Mrd. EUR beteiligt.

Im Bereich des Asset Managements indirekter Immobilieninvestments betreute sie 28 Investments bei 16 Managern weltweit mit einem Volumen von über 900 Mio. EUR.

Antje Bonnewitz ist Diplom-Betriebswirtin und hat an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen studiert (RICS akkreditierter Studiengang). Außerdem ist sie Sparkassenfachwirtin sowie ausgebildete Bankkauffrau (IHK).

Florian Niebur

Investment Manager

Florian Niebur verfügt über mehr als 15 Jahre praktische und wissenschaftliche Erfahrung im Bereich der Immobilienfinanzierung.

In seiner vorhergehenden Position war er als Investment Manager bei CAERUS Debt Investments beschäftigt. Hier lagen seine Schwerpunkte in der Analyse von Investmententscheidungen, den Vertragsverhandlungen und der anschließenden Kreditvergabe.

Während seiner bisherigen Laufbahn war Florian Niebur an gewerblichen Immobilienfinanzierungen mit einem Volumen von etwa 2 Mrd. EUR beteiligt. Darüber hinaus war er im Bereich der gewerblichen Verbriefung/CMBS an einem Investmentvolumen von 3 Mrd. EUR beteiligt. 

Zuvor war Florian Niebur Economic and Credit Researcher bei Collineo Asset Management. Hier war für die Analyse von Investitionsentscheidungen, die volkswirtschaftliche Einschätzung von Marktopportunitäten sowie für die strategische Asset Allocation für Finanzprodukte mit Real Estate Bezug verantwortlich.

Florian Niebur war zudem für viele Jahre Dozent für Mathematik, Volkswirtschaftslehre und Real Estate Investment Banking an der EBZ Business School in Bochum, der mittlerweile größten deutschen privaten Hochschule der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Seine berufliche Karriere begann Florian Niebur als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Wirtschaftspolitik an der Universität Dortmund 

Florian Niebur ist Diplom-Volkswirt und hat an Universitäten in Kiel und Lissabon studiert.

Markus Oelmann

Manager Fund Operations

Markus Oelmann verfügt über mehr als 14 Jahre Expertise in der Finanzbranche.

Zuletzt tätig war er als Manager Fund Operations bei CAERUS Debt Investments und verantwortete die operative Betreuung des luxemburgischen Fondsvehikels sowie der Verbriefungsstruktur. Er fungierte als Schnittstelle zwischen dem Investment Advisor sowie sämtlichen Dienstleistern der Vehikel.

Nach seinem Studium arbeitete Markus Oelmann bei Collineo Asset Management. In seiner Position als Surveillance Analyst war er für das Monitoring von Mortgage-Backed Securities mit einem Investmentvolumen von mehreren Mrd. EUR verantwortlich.

Markus Oelmann hat einen Abschluss als Diplom-Kaufmann der Universität Dortmund und ist ausgebildeter Bankkaufmann (IHK).

Markus Schulz

Investment manager

Markus Schulz verfügt über mehr als 15 Jahre praktische und wissenschaftliche Erfahrung im Bereich der Immobilienfinanzierung.

Als Investment Manager war er vor der Gründung von Aukera bei der CAERUS Debt Investments beschäftigt. Hier war er beteiligt an der Ausreichung zahlreicher gewerblicher Immobilienfinanzierungen, dem laufenden Monitoring der Investments sowie dem Reporting an die Investoren. 

Während seiner bisherigen Laufbahn war Markus Schulz an gewerblichen Immobilienfinanzierungen mit einem Volumen von etwa 1,9 Mrd. EUR beteiligt.

Zuvor war Markus Schulz Teil des Gründungsteams und stellvertretender Kanzler der EBZ Business School in Bochum, der mittlerweile größten deutschen privaten Hochschule der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Seine berufliche Karriere begann Markus Schulz als Assistent im Fachgebiet Geld und Kredit der Universität Dortmund. Über verschiedene praxisnahe Forschungsprojekte war er zudem mit Collineo Asset Management in Dortmund eng verbunden.

Markus Schulz ist Diplom-Volkswirt und hat an den Universitäten in Dortmund und Köln studiert.